Das Angebot richtet sich an Gewerbetreibende ...

Für das hier beworbene Angebot gelten die Geschäftsbedingungen des Anbieters dieser Anzeige. Der Anbieter ist Gelegenheitsanbieter

Sofern nicht anders beschrieben, sind alle Preisangaben in Euro und  Nettopreise zzgl. Mehrwertsteuer!

Hinweise für Ihre Sicherheit

Weinsammlung Weingut Deutzerhof


Anbieter: Peter Orth Angebot veröffentlicht am 13.09.2017 Gebrauchtware DE-53119 Bonn Standort anzeigen
Anbieter: Peter Orth Angebot veröffentlicht am 13.09.2017 Gebraucht DE-53119 Bonn

Beschreibung zu Weinsammlung Weingut Deutzerhof

Weinsammlung (68 Flaschen) von trockenem Spätburgunder Ahr Wein des 4 Sterne Weinguts Deutzerhof. Dieser Wein sind im Handel längst ausverkauft.
Der "Caspar C." 35 € pro Flasche

Weinsammlung (68 Flaschen) von trockenem Spätburgunder Ahr Wein des 4 Sterne Weinguts Deutzerhof. Dieser Wein sind im Handel längst ausverkauft.
Der "Caspar C." stammt zu ungefähr gleichen Teilen aus den Einzellagen Daubhaus in Ahrweiler und Landskrone in Heimersheim. Die voll ausgereiften Trauben werden mit ca. 94 bis 98° Oechsle gelesen. Handlese ist an der Ahr selbstverständlich.

Nach der Gärung werden die Lagen noch getrennt gehalten und in Barriques der Erst-und Zweitbelegung zum reifen gelegt. Erst im Juli, nach dem kompletten Abschluss des biologischen Säureabbaus, werden die Fässer einzeln probiert und für den Spätburgunder "Caspar C." ausgewählt. Tiefdunkel mit Duft von Veilchen, Cassis und Schokolade findet man am Gaumen auch Extrakt, reife Tannine und feine Gerbsäure. Er ist auch heute noch das Flggschiff des Weinguts Deutzerhof.
14 Alkohol (% vol)
33 Restzucker (g. pro Liter)
11 Säure (g. pro Liter)
In einer anderen Liga spielt da der Caspar C. (ggg), ein perfekt ausbalancierter, hedonistischer Wein mit schöner Frucht, Extrakt Süße, Mineralik und tollem, schokoladigem Holz.
Diesen Spätburgunder können wir jedem Liebhaber dieser Sorte nur wärmstens ans Herz legen, denn er vereint Finesse und Kraft auf eine besonders gelungene Weise.
Durch Schiefermineralik geprägte Nase. Eisen, Lakritz, Pfeffer. Frucht von Kirsche, Waldbeeren und Holunder. Gut integriertes ätherisches Holz.
Anfangs noch recht verhalten am Gaumen. Zeigt da aber schon die Kraft, die in ihm steckt. Macht ständig auf und zu: Hat dabei immer wieder Phasen in denen er saftig und vollmundig mit verführerisch süßem Kern rüberkommt. Finessereiche, feingliedrige Frucht aber trotzdem mit ordentlichem Druck. Waldbeeren und Kirsch, leicht salzige Mineralik, im Abgang schöne Bitterschokolade und feinkörniges Tannin. Nachhaltig. Wer ihn jetzt trinken möchte, sollte ihn mindestens 2 Stunden dekantieren.
Das macht den Caspar C. zu einem fruchtig-reifen Finesse-Wein mit einem hohen Lagerpotenzial. Perfekt ausbalanciert mit schönem Trinkfluss. Wir würden ihn mindestens 3 Jahre einlagern, damit er sich weiter entfalten kann.
Für uns ein Must-Buy! Jeden Cent mehr als wert.
Meine Topkollektion in Qualität und Geschlossenheit stammt von Wolfgang Hehle vom Deutzerhof. Hier produziert man auf allen Niveaus erstklassige mineralische Spätburgunder mit grossem Reifepotenzial und -bedürfnis. Man sollte sie, bis auf den trinkfertigen Cossmann-Hehle, vor Genuß mindestens 2 Jahre liegen lassen. In der Spitze werden sie locker 10 Jahre, wahrscheinlich sogar länger reifen.

 35 € pro Flasche

Angebotsart: Kauf, Verkauf

Nettopreis: 35,00€ zuzüglich Mehrwertsteuer

Zahlungsbedingungen:

Pay Pal bar bei Abholung

Anfrage senden









Felder mit einem * müssen ausgefüllt sein!


Ihre eingegebenen Daten werden aus Sicherheitsgründen gespeichert!
Informationen zum Schutz Ihrer Daten

Anzeige melden

oben