0
Sie habe noch keine Anzeigen auf Ihrer Merkliste!
  • Alle Anzeigen
  • Gastronomie Hotel (361)
  • Gastroimmobilien (31)
  • Deutschland (17)
  • Nordrhein-Westfalen (4)

Das Angebot richtet sich an Gewerbetreibende ...

Für das hier beworbene Angebot gelten die Geschäftsbedingungen des Anbieters dieser Anzeige. Der Anbieter ist gewerblicher Anbieter 

Sofern nicht anders beschrieben, sind alle Preisangaben in Euro und  Nettopreise zzgl. Mehrwertsteuer!

Hinweise für Ihre Sicherheit

Hotel im Weserbergland mit 102 Betten, zum Pachtkauf!!


Anbieter: Gastroplenum Bettina Schmidt Angebot veröffentlicht am 26.10.2020 Gastroimmobilie DE-37671 Höxter Standort anzeigen
Anbieter: Gastroplenum Bettina Schmidt Angebot veröffentlicht am 26.10.2020 Gewerbeimmobilie DE-37671 Höxter

Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt.

Beschreibung zu Hotel im Weserbergland mit 102 Betten, zum Pachtkauf!!

Ein hocheffizientes Hotel mit einem höheren 6 stelligem Betriebsergebnis zu verkaufen; bei Qualifikation und sehr guter Bonität ist ein Pachtkauf möglich.

Dieses außergewöhnliche Hotelanwesen ist etwas Besonderes und sucht seinesgleichen in der Region. Der atemberaubende Blick auf die Weser, die Ausstattung, die Größe, der Hochumsatz, und das hervorragende Betriebsergebnis machen es zu etwas einzigartigem im Weserbergland.

Dort wo das Weserbergland am Schönsten ist, befindet sich dieses wirtschaftlich hocheffiziente Hotelanwesen, welches einen reibungslosen Inhaberwechsel, ohne Kapitalverlust für Investitionen und/oder für zusätzliche Reparaturinvestitionen, sichert.

Das Hotelanwesen verfügt neben den 52 Zimmern, respektive 102 Betten, über eine großzügige Gastinfrastruktur. Unter anderem verfügt das Hotel über eine Wohlfühloase mit 3 Saunen und einem Fitnessbereich. Weiterhin befinden sich auf dem ca. 5.000 qm großen Areal der größte Grillpavillon in der Region -in dem im Sommer auch gerne Hochzeiten gefeiert werden-, ein Restaurant mit hochwertigem Interieur, sowie ein großzügiger, auf dem Hotelanwesen eingebetteter Biergarten. Für Tagungen und Gesellschaftsfeiern stehen Räumlichkeiten für bis zu 150 Personen bereit.

Im Übrigen werden alle genannten Bereiche außerordentlich genutzt und erzielen diesbezüglich einen Umsatz in Millionenhöhe mit einem hohen sechsstelligen Gewinn. Selbst „Corona“- bedingt sind keine Umsatzeinbrüche zu verzeichnen.

Das Hotelanwesen liegt direkt am Weserradwanderweg der auf Platz 1 der touristischen Radwanderwege in Deutschland liegt und diesbezüglich viele Radwanderer generiert. Das Hotel wird gleichermaßen von Geschäftsleuten, als auch von Touristen, zum Logieren und zum Speisen, besucht. Die Umsatzgewichtung liegt bei ca. 60 % generiert aus dem Logiebereich und ca. 40% aus dem Foodbereich.

Das Hotel befindet sich, durch ständige Instandhaltungsinvestitionen, in einem weitestgehend reparaturfreien Zustand. Auf dem Dach des Hauptgebäudes befindet sich eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 70 kwp und einer monatlichen Einspeisevergütung von ca. 2.800,-- €. Die Hotelimmobilie wird mit einem Blockheizkraftwerk geheizt, welches eine hohe Energieeffizienz gewährleistet.

Bei einer Hochqualifikation zum Führen eines Hotels dieser Größenordnung und einer sehr guten Bonität können sie das Hotel für 9.800,- € netto als Pachtkauf erwerben. Hier wird eine höhere Anzahlung zum Kaufpreis erwartet. Für einen sofortigen Kauf wird eine Kaufsumme von 2.950.000,- € veranschlagt.

Bei Hochqualifikation und einer sehr guten Bonität könnten wir ihnen eine Finanzierung vor Ort vermitteln.

Finanzierungsbeispiel: Kaufpreisfinanzierung 2.950.000,--€, Kapitaldienst monatlich 15.000,-  €, Laufzeit ca. 20 Jahre, Angenommener Zinssatz 2%. Das derzeitige Betriebsergebnis würde diesen, im Beispiel errechneten, monatlichen Kapitaldienst ohne Weiteres tragen.

Dieses zu erwerbende Hotel kann bei laufendem Betrieb übernommen werden, so dass von Anfang an eine komfortable Wirtschaftlichkeit für den zukünftigen Käufer/in Pächter/in  gegeben ist. Eine Einarbeitung durch das jetzige Eigentümerehepaar wird nach Absprache gewährleistet.

Wir, Bettina Schmidt & Robert Hübeler sind „Gastroplenum", Fachmakler für Gastroimmobilien. Unser gesamtes berufliches Wissen aus jahrzehntelanger Erfahrung und die dadurch resultierende Kompetenz setzen wir uneingeschränkt für Sie ein. Wir sind unabhängig und können uns ganz auf Sie einstellen; qualifiziert und engagiert. Die von Firma Gastroplenum gemachten Angaben bezüglich der Immobilie beruhen auf den ihr erteilten Informationen durch Dritte, namentlich durch den Verkäufer. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben kann die Firma Gastroplenum daher nicht übernehmen. Der Energieausweis wird beantragt und liegt zum Kauf/Pacht vor.

Im Erfolgsfall zur Pacht zahlt der Pächter eine Provision in Höhe von 3,5% aus der Zehnjahrespacht zuzgl. der jeweils gültigen MwSt. Im Erfolgsfall zum Kauf, zahlt der Käufer eine Provision in Höhe von 5,95% inkl. MwSt, des Kaufpreises.

Angebotsart:

Nettopreis: 9.800,00€ zuzüglich Mehrwertsteuer

Zahlungsbedingungen: Ürnahme nach Absprache!

Standort: 37671 Höxter, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Anfrage senden









Felder mit einem * müssen ausgefüllt sein!


Ihre eingegebenen Daten werden aus Sicherheitsgründen gespeichert!
Informationen zum Schutz Ihrer Daten

Kontaktdaten

Gastroplenum Bettina Schmidt
Bettina Schmidt
Sonnenbrink 3
37627 Stadtoldendorf
Niedersachsen
Deutschland

Festnetz-Telefon: 05532-9946837
Telefax: 05532-9946838

Details der Anzeige

Anzeigen-ID: 179044

Veröffentlicht: 26. Oktober 2020 12:10Uhr

Aufrufe: 31

Standort


37671 Höxter
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Anfrage senden









Felder mit einem * müssen ausgefüllt sein!


Ihre eingegebenen Daten werden aus Sicherheitsgründen gespeichert!
Informationen zum Schutz Ihrer Daten

Kontaktdaten

Gastroplenum Bettina Schmidt
Bettina Schmidt
Sonnenbrink 3
37627 Stadtoldendorf
Niedersachsen
Deutschland

Festnetz-Telefon: 05532-9946837
Telefax: 05532-9946838

Diese Anzeige dem Plattform-Betreiber melden

oben